Planen Sie Ihre nächste Urlaubsreise

Produktempfehlungen (Werbung):
Eine Urlaubsreise will gut geplant sein. Zuerst sollte man sich einmal überlegen, wohin die Reise überhaupt gehen soll. Dann spielt natürlich auch das Verkehrsmittel eine Rolle, fahren wir mit dem Auto, Zug oder Flugzeug. Wie finden wir für unsere Ansprüche das beste Hotel ? Was benötigen wir an Extras…

Wichtiger Hinweis: Sie haben die Möglichkeit über das Eingabefeld auf dieser Seite oder auch über den Banner unten auf dieser Seite, den Preisvergleich und die Buchung vorzunehmen (Es öffnet sich eine neue Seite). In beiden Fällen handelt es sich um das gleiche Preisvergleichportal und die gleichen Konditionen.

Hier können Sie Ihre Urlaubsreise planen


Der Eine oder Andere bevorzugt eine Individualreise und fährt gerne auf’s „Gradewohl“. Allerdings grade dann, wenn man mit der Familie in Urlaub fährt, ist auf diese Weise der Stress schon fast vorprogrammiert. Bei einer Pauschalreise übernimmt der Anbieter die Planung Ihrer Reise von Anfang an. Sie brauchen sich dann naturlich keine Gedanken um die Planung zu machen und Sie können sich von Anfang an bequem in Ihrem Sessel zurucklehnen.

Ausserdem ist es in vielen Fällen günstiger, wenn man die Planung seiner Urlaubsreise einem Profi überlässt. Im Prinzip muss man sich dann nur noch überlegen, was man mitnehmen möchte, bzw. muss und, wie man zum Ausgangspunkt der Reise kommt.

Auch sollte man abwägen, ob man eine Reiserücktrittsversicherung benötigt, denn man kann auch mal unerwartet krank werden und so vom Antritt der Reise verhindert sein.

Was den Krankenversicherungsschutz anbelangt, ist das Verfahren in den EU – Ländern inzwischen recht einfach; in den meisten Fällen genügt die EU – Krankenversicherungskarte (… bei einigen Versicherungsunternehmen ist diese auf der Rückseite der nationalen Versicherungskarte urlaubsreiseaufgedruckt, bei anderen erhält man diese dann kostenlos vom jeweiligen Krankenversicherer).

Falls die Urlaubsreise aber ausserhalb der EU – Länder verbracht wird, empfiehlt sich auf alle Fälle eine Reisekrankenversicherung abzuschliessen. Diese erhält man bereits für wenige Euro und es spart enorm Kosten im Krankheitsfalle. Meistens muss man allerdings selbst erst einmal in Vorlage treten. Wichtig ist, dass man sich eine detaillierte Arztrechnung geben lässt, auf der auch die Zahlung quittiert ist.

Hier im Einzelnen auf irgendwelche notwendigen, bzw. empfohlenen Versicherungen einzugehen, würde wohl den Rahmen des Beitrages bei weitem sprengen. Empfehlenswert ist allerdings, grade dann, wenn die Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika führt, sich beim privaten Haftpflichtversicherer zu erkundigen, ob der Versicherungsschutz ausreichend ist.

Bildnachweis: Hurghada, by Flickr, Lizenz: cc – creative commons – Attribution-NoDerivs 2.0 Generic (CC BY-ND 2.0)


Anzeige:
bitcoin price

Anzeige:
+
Wir sind online seit 03. Juli 2013 - 22:00 Uhr
das entspricht:

Anzeige:
FutureAD Pro

Archive

Anzeige:
Handybude.de ... Handys unverschämt günstig!